Warenkorb {{ '0' | currency }}
  • Anosan {{ item.name }} {{ item.price | currency }} Menge: {{ item.quantity }} {{ item.size.label }}: {{ item.size.string }}
  • Kein Produkt im Warenkorb...
Versand {{ cartInfo.shipments | currency }}
Gesamt {{ cartInfo.total | currency }}
Bestellung fortsetzen
Gratisversand für Bestellungen über 300CHF
Allgemeine Verkaufsbedingungen
Objekt / Umfang
  • Diese AGB regeln die Geschäftsbeziehungen zwischen Ecabiotec Swiss SA mit der Firmen-Identifikationsnummer CHE-320.695.323 (im Folgenden "Ecabiotec Swiss") und Kunden von Ecabiotec Swiss, die im Internet Kauf- und Kaufverträge mit Ecabiotec Swiss über den Web Store www.ecabiotecswiss.ch abschließen.
  • Ecabiotec Swiss verkauft Waren auf www.ecabiotecswiss.ch und liefert sie in die Schweiz und nach Liechtenstein zu Preisen mit Versandkosten, die wegfallen können, wenn ein bestimmter Betrag ohne sonstige Kosten überschritten oder bei der Bestellung angegeben wird; bei Versand in Länder außerhalb der Schweiz und Liechtenstein, verstehen sich die Preise ohne Mehrwertsteuer und mit ausgewiesenen Versandkosten, wobei der Kunde die gesetzlich vorgeschriebenen DDU-Zollkosten tragen muss.
  • Diese AGB können jederzeit von Ecabiotec Swiss geändert werden. Die aktuelle Version der AGB auf www.ecabiotecswiss.ch ist verbindlich.
Vertragsabschluss / Bestellungen
  • Ein Kaufvertrag zwischen Ecabiotec Swiss und einem Kunden kommt zustande, wenn Ecabiotec Swiss die Bestellung des Kunden und damit auch die Warenpreise und die Versandkosten bestätigt.
  • Um eine Bestellung aufzugeben, muss der Kunde ein Benutzerkonto auf www.ecabiotecswiss.ch erstellen. Die Registrierung des Benutzerkontos wird dem Kunden per E-Mail bestätigt. Der Kunde hat mit seiner E-Mail-Adresse und seinem Passwort Zugriff auf sein Benutzerkonto.
  • Nachdem der Kunde die gewünschte Ware auf www.ecabiotecswiss.ch in den Warenkorb gelegt und die Zahlungsmethode ausgewählt hat, muss er die AGB akzeptieren. Anschließend hat der Kunde die Möglichkeit, die Bestellung ein letztes Mal zu prüfen und elektronisch zu versenden. Mit dem Absenden der Bestellung unterbreitete der Kunde Ecabiotec Swiss ein verbindliches Angebot. Die Stornierung einer Bestellung ist grundsätzlich nicht zulässig.
Rechte des Kunden
Fehlerhafte Waren
  • Der Kunde muss erhaltene Ware unverzüglich, aber spätestens innerhalb von 10 Tagen nach Erhalt, überprüfen. Bei Nichteinhaltung dieser Bestimmung gelten etwaige Mängel als anerkannt.
  • Mängel sind Ecabiotec Swiss unverzüglich schriftlich oder per E-Mail im Detail zu melden. Bei fehlerhafte Ware hat Ecabiotec Swiss das Recht, die mangelhafte Ware durch fehlerfreie Ware zu ersetzen. Zu diesem Zweck muss die fehlerhafte Ware an die per E-Mail übermittelte Adresse der Ecabiotec Swiss zurückgesandt werden. Ecabiotec kann die Abholung der Ware organisieren oder die Lieferung durch den Kunden anfordern, die Kosten für die Rücksendung werden dem Kunden erstattet. Sollte es nicht möglich sein, die fehlerhafte Ware zu ersetzen, wird dem Kunden der Kaufpreis erstattet.
  • Soweit gesetzlich zulässig, sind weitere Garantien und Verbindlichkeiten von Ecabiotec Swiss ausgeschlossen.
Eingeschränktes Rückgaberecht
  • Das Rückgaberecht des Kunden gilt nur für unbenutzte und nicht skontierte Ware. Die Waren im Bereich Outlet gelten gemäß dieser Klausel als skontiert.
  • Der Kunde muss seine Absicht, die Ware zurückzusenden, über den entsprechenden Link im Abschnitt "Meine Bestellungen" mitteilen und die Bestellung auswählen, die zurückgesendet werden soll. Die Ware (original verpackt) muss innerhalb von 10 Werktagen nach Eingang beim Kunden unter Verwendung derselben Verpackung an Ecabiotec Swiss zurückgesandt werden. Nach Erhalt und Kontrolle der zurückgesandten Ware wird dem Kunden der Kaufpreis erstattet, wenn die Ware unbenutzt in der Originalverpackung zurückgesandt wurde. Andernfalls kann Ecabiotec Swiss die Annahme verweigern. Rücksendekosten und Risiken werden dem Kunden in Rechnung gestellt.
Anwendbares Recht / Gerichtsstand
  • Diese AGB unterliegen ausschließlich schweizerischem Recht, ausgenommen das Wiener Übereinkommen über den internationalen Warenkauf (CISG) und den Kollisionsnormen des internationalen Privatrechts.
  • Mit Ausnahme von teilweise zwingenden Gerichtsständen in Bezug auf Verträge mit Verbrauchern sind die Gerichte am Hauptsitz von Ecabiotec Swiss ausschließlich für Kontroversen zuständig, die sich aus diesen AGB ergeben oder damit verbunden sind.

  In welches Land möchten Sie versenden?

Achtung, ein Wechsel des Landes führt zur Entleerung des Warenkorbes.

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Mit meiner Anmeldung akzeptiere ich die Bestimmungen der Datenschutzrichtlinie nd erkläre mich damit einverstanden, E-Mails mit Informationen zu den neuesten Produkten, Veranstaltungen und Markenkampagnen zu erhalten.